Lernlabor

Zweimal im Monat findet in der 1. und 2. Klasse ein Lernlabor statt. Es dauert in der Regel 2 Stunden - meistens ohne Pause.

Jeder Schüler und jede Schülerin arbeitet sehr intensiv und eigenverantwortlich an einem bestimmten Thema, das er zuvor per Zufall ausgewählt hat. Die Jugendlichen müssen sich ihre Zeit genau einteilen und möglichst selbstständig arbeiten. Nur in Ausnahmefällen - und zwar wenn sie nicht mehr weiter wissen, dürfen sie den Lehrer oder die Lehrerin um Hilfe bitten.

Zu den Terminen >>>