Traffic Quota Control
Traffic blocked because of exceed session quota


Traffic blocked because of exceed per IP shaper session quota. Please contact the system administrator.
Your session quota is:500, further traffic will be blocked.


Der Elternverein

Die Aufgaben des Elternvereins

  • Interessensvertretung der Eltern
  • Bindeglied zwischen Lehrer und Lehrerinnen, Eltern und Schüler und Schülerinnen
  • Unterstützung bei diversen Schulveranstaltungen
  • Einflussnahme über den NÖ Landesverband der Elternvereine bei der Gesetzgebung


NÖ Landesverband Logo    


Klicken Sie auf das Symbol, um über den NÖ Landesverband mehr zu erfahren!

Klassenelternvertreterinnen

1. Klasse

Monika Weirer

Birgit Papst

2. Klasse

 

3. Klasse

 

4. Klasse

 

Vorstand des Elternvereins

Obfrau:

Obfrau - Stv.:

Schriftführerin:

Schriftführerin - Stv.:

Kassier:

Kassier - Stv.:

 

Kassaprüferin:

                      

Kassaprüferin - Stv.:

 

Die Arbeit des Elternvereins

  • Mehrere Sitzungen mit Beschlussfassungen über finanzielle Unterstützungen
  • Stimme im Schulforum
  • Teilnahme an verschiedenen Veranstaltungen wie Adventmarkt, Bauernmarkt und Ferienspiel
  • Mitorganisation von Schülertorlauf und Langlauf-Meisterschaften
  • Jährliche Jahreshauptversammlung mit Gastvortrag und Wahl des Vorstandes

Im Schuljahr 2016/17 wurden den Schülerinnen und Schülern der Volksschule und der Neuen Mittelschule für Ausflüge und Projekte in etwa € 2000.- an Unterstützungen gewährt.

Diese Unterstützungen können nicht alleine durch den Mitgliedsbeitrag von € 15.- pro Familie finanziert werden, deshalb nehmen wir an verschiedenen Veranstaltungen teil, um Geld für unsere Schülerinnen und Schüler einzunehmen.

Die finanzielle Unterstützungen kommen ausschließlich Familien, die Mitglied im Elternverein sind zugute.

Wir freuen uns über Vorschläge und Ideen aller Eltern, sowie über die Mithilfe aller Eltern bei Aktivitäten des Elternvereins.

Gerne stehen die Klassenelternverterinnen und Klassenelternvertreter sowie der Elternverein selbst unter folgender E-mail-Adresse zu Verfügung:

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Die Gründung des Elternvereins

Nach den Wirrnissen der Kriegszeit wollte man durch verschiedene Reformen das Schulwesen neu ordnen und es den Erfordernissen der Zeit anpassen. Man führte die Schülerbeschreibungsbögen ein, änderte die Unterrichtsmethoden und neue Lehrmittel kamen auf den Markt.
Besonderes Augenmerk legte man auf die Intensivierung der Zusammenarbeit zwischen Elternhaus und Schule. Elternsprechtage und Elternversammlungen fanden statt, und die Gründung eines Elternvereins ließ nicht lange auf sich warten.

Gründungsbesprechung

Altes Hauptschulgebäude     Die Besprechung zur Gründung des Vereins fand am 25. Oktober 1952 um 18.00 Uhr im Physiksaal der damaligen Hauptschule statt.

Teilnehmer

Privatpersonen

Frau Auguste Hollerer,  Gastwirtin, Markt 6
Frau Karoline Edelbacher, Eisenwerk (Wolkenkratzer)
Frau Aloisia Schweiger, Beamtin, Weißenbach 175
Herr Franz Mosbacher, Landwirt, Mitterbach 4
Herr Johann Eder, Landwirt, Weißenbach 22
Herr Johann Reichenpfader, Schlosser, Weißenb. 156
Frau Helene Oberndorfer, Weißenbach 55
Frau Therese Buchmayer,Postbeamtin,Mitterbach 62
Herr Heinrich Hutter, Markt 79
Herr Adolf Schiffbänker, Kernhof 60
Herr Wilhelm Scheuch, Weißenbach 137 (entschuldigt)

Lehrer

Direktor  Julius Kallinger
Frau Marieanne Hoflehner
Frau Edeltraud Herz
Frau Marie Deichstetter
Frau Marie Kamprath
Frau Klimesch
Frau Gertrude Schweiger
Herr Franz Hölzl
Herr Schramböck
Herr Gerfried Hilscher

Gründungssitzung

Am 15. November 1952 um 14.00 Uhr fand die Gründungssitzung im Kinosaal (GH Perthold) statt.